Versandapotheke - Online Apotheke - Internetapotheke
Information aus der Internetapotheke - Gesundheit und Medikamente
Startseite  >> Medikamente A - E  >> Bepanthen Salbe 

Bepanthen Wund- und Heilsalbe

 

Anwendungsgebiete:

 

Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen Haut- und Schleimhautläsionen unterschiedlicher Genese z.B. rissige Haut, trockene Haut, Schürfwunden, Windeldermatitis.

 

Wirkstoff:

 

Dexpanthenol

 

Nicht anwenden bei:

 

Bepanthen Wund- und Heilsalbe darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile (Achtung: enthält Wollwachsalkohole!).

 

Schwangerschaft und Stillzeit:

 

Während der Schwangerschaft und Stillzeit besteht für Bepanthen Salbe keine Anwendungsbeschränkung.

 

Nebenwirkungen:

 

Seltene unerwünschte Wirkungen (< 1%): Unverträglichkeitsreaktionen in Form von Kontaktallergien.

 

Anwendung:

 

Bepanthen Salbe wird ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

 

Art und Dauer der Anwendung:

Die Dauer der Behandlung mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.

Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist frei von Konservierungsmitteln, Farb- und Duftstoffen und daher auch für die empfindliche Haut geeignet.

 

Haltbarkeit:

 

Nicht über 25°C lagern. Als weitere Bepanthen-Produkte stehen Bepanthen Lösung, Bepanthen Schaumspray, Bepanthen Augentropfen und Bepanthen Augen- u. Nasensalbe zur Verfügung.

 

Die bereitgestellten Informationen dienen Ihrer Information und beruhen auf den Angaben des Herstellers. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Bepanthen Wund- und Heilsalbe kann bei Parcelmed ohne Rezept bestellt werden.