Versandapotheke - Online Apotheke - Internetapotheke
Information aus der Internetapotheke - Gesundheit und Medikamente
Startseite  >> Medikamente S - Z  >> Umckaloabo 

Umckaloabo Tropfen

Anwendungsgebiete:


Akute und chronische Infektionen, Infektionen der Atemwege und des HNO-Bereichs wie Bronchitis, Sinusitis, Angina tonsillaris, Rhinopharyngitis.

 

Inhalt:

1g Tropfen enthält: Pelargonium sidoides-Wurzel-Extrakt (1:8-10); Auszugsmittel: Ethanol 11% (m/m) 800 mg


Nicht anwenden bei:


Umckaloabo enthält Cumarine, die das Risiko für Blutungskomplikationen bergen. Vorsicht bei erhöhter Blutungsneigung und gleichzeitiger Gabe von oralen Antikoagulantien, da eine Verstärkung der blutgerinnungshemmenden Wirkung möglich ist. Bei schweren Leber- und Nierenerkrankungen sollten Umckaloabo Tropfen nicht angewandt werden, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Schwangerschaft und Stillzeit:


Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Umckaloabo nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Wirkungen:


Bisher nicht bekannt.

Eigenschaften:


Umckaloabo enthält einen Extrakt aus den Wurzeln von Pelargonium reniforme/sidoides. Diese in Südafrika beheimatete Pflanze findet dort Anwendung in der Volksmedizin und wurde in der Therapie von chronischen Lungenleiden eingesetzt.

Aufgrund der traditionellen Anwendung und der beobachteten klinischen Wirksamkeit werden antimikrobielle Effekte und/oder die Modulation der unspezifischen/spezifischen Immunabwehr als die vorherrschenden pharmakologischen Aktivität von Umckaloabo angesehen.

Die bisher durchgeführten Untersuchungen belegen eine schwache antibakterielle Wirkung auf verschiedene Bakterien. Weiterhin wurden Effekte Umckaloabo auf die unspezifische Immunabwehr nachgewiesen, was dafür spricht, dass Umckaloabo vor allem über immunmodulierende oder immunrestorative Eigenschaften verfügt.

Ferner wurde nachgewiesen, dass der Extrakt über protektive Aktivitäten verfügt, die vor Gewebeschädigungen im Rahmen der Infektabwehr schützen und dadurch den Heilungsverlauf möglicherweise positiv beeinflussen.

Dosierung:


1. Akute Infektionen:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 3 mal täglich 20-30 Tropfen Umckaloabo.
Kinder im Alter von 6-12 Jahren: 3 mal täglich 10-20 Tropfen.
Kinder unter 6 Jahren: 3 mal täglich 5-10 Tropfen.

2. Zur nachfolgenden Behandlung, insbesondere bei chronischem Krankheitsverlauf oder häufigen Rückfällen:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 3 mal täglich 10-20 Tropfen Umckaloabo Lösung.

Art und Dauer der Anwendung:


Umckaloabo-Tropfen werden ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Es empfiehlt sich, die Behandlung mit Umckaloabo nach Abklingen der Krankheitssymptome noch mehrere Tage fortzuführen, um einen Rückfall zu vermeiden.

Haltbarkeit:


Nach Öffnen des Behältnisses beträgt die Haltbarkeit der Lösung 3 Monate. Pflanzliche Auszüge in flüssiger Form können nach längerer Zeit zu Nachtrübungen neigen, die aber ohne Einfluss auf die Wirksamkeit sind. Bei Umckaloabo handelt es sich um ein Naturprodukt, leichte Schwankungen in Farbe und Geschmack können vorkommen.

Nicht über 25°C lagern.

Die bereitgestellten Informationen dienen Ihrer Information und beruhen auf den Angaben des Herstellers. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Umckaloabo ist ein Produkt der Spitzner Arzneimittel GmbH.








Umckaloabo ist bei Parcelmed, einer deutschen Onlineapotheke, günstig erhältlich.